• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Events & Termine Ostseeheilbad Zingst und Umland

Terminkalender

82 Termine gefunden
2018 20. Jun
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164706.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 21. Jun
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165173.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Jun
Samstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Akustik Blues & Boogie
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Akustik Blues & Boogie

Rudy hat sich seinen festen Platz in der Bluesszene längst erspielt und auch in Zingst ist er kein Unbekannter mehr. Der Vollblutmusikant ist Gitarrist und Sänger. Seine Stimme ist natürlich und leidenschaftlich. Virtuos und mit ausgelassener Spielfreude präsentiert er seinen rauen, archaischen Sound, der immer in die Beine geht. Insbesondere sein gleichzeitiges Musizieren auf der Gitarre, der Bassdrum und der Hi Hat sind zu seinen Markenzeichen geworden. Rudy veredelt die alten Klassiker mit seinem ganz eigenen Charme und nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Bluesmusik der 50er, 60er und 70er Jahre. Bluesrudy – ein Mann wie eine Band - ein Hörgenuss der besonderen Art. Bluesrudy – Gitarre, Gesang, Drumset Gast: Tina Tandler - Saxophon Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1185207.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 27. Jun
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164707.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 28. Jun
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165174.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 4. Jul
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164708.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 5. Jul
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165175.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 11. Jul
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164709.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 11. Jul
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
Kabarett: „Kösling geht aufs Ganze! - Von Hochzeiten und anderen Mutproben“
Kabarett, Bühne

Kabarett: „Kösling geht aufs Ganze! - Von Hochzeiten und anderen Mutproben“

Wenn Marcel Kösling auf seine ersten 30 Jahre zurückblickt, ist er ganz zufrieden. Eigentlich. 60 (wahre) Facebook-Freunde – nun, das könnte etwas mehr sein. 90 Kilo – das wiederum könnte etwas weniger sein. Aber immerhin hat er eine Frau, die ihn liebt. Damit sie ihm trotz 30 – 60 – 90 nicht wegläuft, hat er sie noch schnell geheiratet und alle Erlebnisse drum herum in sein Kabarettprogramm „Kösling geht aufs Ganze!“ gegossen. Wieder einmal vereint die „Allzweckwaffe des jungen Kabaretts“ mühelos Kabarett, Zauberei, Comedy und Musik zu einem mitreißenden Mix, der jeden Zuschauer begeistert. Es sind die alltäglichen Themen – Geschichten, die das Leben schreibt – die den roten Faden bilden. Doch was hat ein 30-Jähriger schon zu berichten? Kurz gesagt: Sehr viel! Dabei redet Marcel Kösling nicht um den heißen Brei herum, sondern erzählt auf den Punkt vom feuchtfröhlichen Kronkorkenfegen am 30. Geburtstag, seinem Junggesellenabschied, der aus dem Ruder lief, und von einem sehr besonderen Tag: der eigenen Hochzeit. Marcel Kösling macht bekanntlich „Keine halben Sachen!“ (2. Soloprogramm) und bekam die Frage der Fragen nun vor dem Traualtar gestellt. Wie er geantwortet hat? Nun, der Titel seines neuen Programms lässt da wenig Raum für Spekulationen. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1202590.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Jul
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165176.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Jul
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Jazz, Blues, Balladen
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Jazz, Blues, Balladen

Die Berliner Saxophonistin Tina Tandler ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt und dass sie in Zingst eine beliebte Konzertreihe betreut, ist längst kein Geheimnis mehr. Seit einem guten Jahrzehnt hört Tina intensiv allen Höhen und Tiefen des Lebens zu und vertraut das Gehörte ihrem Saxophon an. Zusammen erzählen sie Geschichten vom Leben: Kraftvoll und zärtlich, ausgelassen und zuweilen melancholisch schön. Dabei überzeugt die temperamentvolle Musikerin nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Saxophon-Sound sondern auch mit humorvollem Charme. An diesem Abend wird sie, zusammen mit ihrer wunderbaren Band, Musik aus ihrem neuen Album „Saxophon verliebt“ vorstellen. Und obwohl das Saxophon im Mittelpunkt steht, ist immer auch Platz für ihre hochkarätigen musikalischen Mitstreiter. Sie werden überrascht sein! Tina Tandler - sax, acc, voc Matthias Falkenau - p, org HD Lorenz - bass Micky Bister - dr Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220132.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 18. Jul
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164710.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 19. Jul
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165177.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 25. Jul
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164711.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 26. Jul
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165178.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 26. Jul
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Blues & Artverwandtes
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Blues & Artverwandtes

Die Potsdamer Band „Pass Over Blues“ zählt zur Extraklasse ihrer Zunft. In ihren Konzerten unternehmen die vier Jungs einen Streifzug durch die Bluesgeschichte. Dabei wird auf die „bloßen Adaptionen“ von Klassikern weitgehend verzichtet, denn diese Musiker haben viel erlebt und viel „zu erzählen“. Das Quartett besteht seit 2008 und vereinigt vier Bluesfreunde, deren Musik außergewöhnlich und exquisit daher kommt. Sie ist ebenso edel wie erdig, ebenso vollmundig wie tiefschwarz. "Pass Over Blues" ist eine Band, die aus dem Herzen und aus dem Bauch heraus Musik macht. Eine Band, die aus dem berühmten Funken ein Feuer werden lässt. Roland Beeg - git Harro Hübner – voc, harp, git Lutz Mohri - bass Michiel Demeyere – dr Gast: TinaTandler - sax Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220134.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 31. Jul
Dienstag
ab 10:30 Uhr
Pittiplatsch und seine Freunde - mit den Original TV-Figuren
Familienstück, Theater, Bühne

Pittiplatsch und seine Freunde - mit den Original TV-Figuren

Pittiplatsch und seine Freunde - Ein neues Programm mit den Original Fernsehfiguren Auch in diesem Jahr haben Pittiplatsch und Schnatterinchen die Koffer gepackt und warten auf den Reisebus in dem schon Mauz & Hoppel, Mischka, sowie Frau Elster und Herr Fuchs Platz genommen haben. Moppi sitzt mit einem Riesen-Knochen ganz vorn neben der Märchenerzählerin Bärbel, die als Reiseleiterin die Fahrtroute bestimmt. Wie in jedem Jahr um diese Zeit verlassen die Puppen den Märchenwald und reisen zu den Kindern und Familien in die Theater und Kulturhäuser. Mit im Gepäck haben sie natürlich jede Menge gute Laune und ihr großes Märchenbuch, aus dem sie den Zuschauern bei ihren Veranstaltungen Geschichten vorspielen. Pittiplatsch hat versprochen auch ganz brav zu sein. Aber wer diesen kleinen Kobold kennt weiß, dass er diesen Vorsatz schon an der nächsten Waldkreuzung vergessen hat und ordentlich auf den Busch klopft. Doch steckt er in einer Zwickmühle, keine Bange er findet sich auch wieder raus. Auch Fuchs und Elster haben versprochen sich nicht zu streiten. Ob es ihnen gelingt wird sich zeigen. Mauz und Hoppel haben einen neuen Song für die Märchenwaldhitparade einstudiert. Schnatterinchen träumt schon lange davon eine Prinzessin zu sein wird aber immer vom knurrenden Moppi gestört. Mischka eröffnet eine Zauberschule und hofft das alle Tricks gelingen. Die einstündige Show ist für alle kleinen und großen Kinder, für alle Puppenfreunde und für alle die im Herzen jung geblieben sind gedacht. Vor nunmehr 55 Jahren (1962) erblickte Pittiplatsch das Licht der Welt. Emma Lange hat den kleinen Rüpel geschaffen, Heinz Schröder schenkte ihn mehrere Jahrzehnte seine unverwechselbare Stimme und das Fernsehen machte ihn populär. Auch noch heute sind die alten Filme im TV ein Quotenbringer. Regelmäßig zur Sandmännchenzeit öffnet sich der Puppenkoffer und die Geschichten werden zur Freude Vieler noch einmal gespielt. Quelle: Show-Express Könnern Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220029.htm
Preis: 9,50 €
Boddenweg 2 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 31. Jul
Dienstag
ab 20:00 Uhr
The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute
Chormusik, Vokalmusik, Klassik

The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wieder auf Tournee in Europa. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchores GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik. Das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt - eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah. Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem „Knocking on heaven’s door“ von Bob Dylan, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Thank you for the music“ von ABBA, "Sound of Silence" von Simon and Garfunkel, "Sailing" von Rod Steward, „Bohemian Rapsody“ von Queen oder "Ameno" von ERA, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. THE GREORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss. Quelle: muhsik Agentur Ltd. & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1181268.htm
Preis: 21,90 €
Kirchenort Ostseebad Prerow Mecklenburg-Vorpommern
2018 1. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164712.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 2. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165179.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 8. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164714.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 9. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165180.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 9. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Rhythm & Blues
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Rhythm & Blues

Der Pianist Ernie Schmiedel ist eine lebende Legende und hat in seinem Leben schon mehr als hundert Solisten begleitet. Startet ein Kollege aus den USA in Berlin seine Tour, ist Ernie oft mit von der Partie. In Zingst wird er in diesem Jahr mit Chuck Wallace auftreten. Der in Arkansas geborene Musiker sang als 6-jähriger schon im Kirchenchor. Seine Karriere als Profisänger begann als Frontmann der "Walter Jefferson Blue Band", mit der er regionale Anerkennung erlangte. Mitte der 70er Jahre ging er nach St. Louis und tat sich mit Roosevelt Matthews zusammen. Das Duo unterschrieb einen Plattenvertrag und schaffte es mit ihrer ersten Single in die Top 10 der amerikanischen R&B Charts. In den folgenden Jahren trat Chuck auch mit Top Acts wie Smokey Robinson, Luther Ingram, Shirley Brown u.a. auf. Inzwischen lebt er in Pittsburg und ist mit seiner Band auf Konzerten und Festivals unterwegs. In Deutschland ist er nur sehr selten. Chuck Wallace - voc Ernie Schmiedel – p, keys Hans Hoffmann - bass Klaus Krüger - dr Gast: Tina Tandler - sax Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220135.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 15. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164715.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 15. Aug
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
„The Furthest Tree“ mit Clive Carroll (Gitarre)
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

„The Furthest Tree“ mit Clive Carroll (Gitarre)

„Der ferne Baum“ heißen die aktuelle CD und das Programm des britischen Gitarristen Clive Carroll. Mitten im Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ am Schlösschen Sundische Wiese wird er von einem der weltweit größten Virtuosen auf seinem Instrument musikalisch beschrieben. Neben seinen Solokonzerten steht und stand er u.a. mit der Gitarrenlegende Thommy Emmanuel auf der Bühne, tourte mit seinem Mentor John Renbourn über die Kontinente und spielte u.a. auch auf privaten Events von Madonna. Das Repertoire von Clive Carroll reicht von Blues und Jazz über irischen Folk bis hin zur klassischen Musik. All diese Stile verbindet er mit einer ganz eigenen musikalischen Handschrift. Die Fachpresse nennt ihn ein „unfassbares und einzigartiges Talent auf der akustischen Gitarre“. Im 2. Teil des Abends wird dieser außergewöhnliche Musiker gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter der „Naturklänge“, Lutz Gerlach, am Piano zu erleben sein. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Gastspiel. Quelle: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1209098.htm
Preis: 17,50 €
Landstraße 32 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 16. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165181.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 22. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1164716.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit dem eigenen oder bereitgestellten modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1165182.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 23. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler Club: Acoustic Blues
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler Club: Acoustic Blues

Bei den Jazz- & Bluestagen 2017 in Zingst hat sich Stefano Ronchi auf Anhieb in die Herzen seiner Hörer gespielt. Zusammen mit seiner erlesenen Berliner Band überzeugte der italienische Bluesgitarrist und Sänger mit seiner famosen, einprägsamen Stimme. Seine Vorliebe für die Rootsmusic des beginnenden 20sten Jahrhunderts vermischt er mit elektrischen Gitarrenklängen und seiner Vorliebe für Slide Technik. Das Ergebnis: Ein energetischer Blues, dessen magischer Anziehung man sich nur schwer entziehen kann. Sein kraftvoller Stil hat den momentan in Berlin lebenden Künstler als Opener auf die Bühnen von Bluesgrößen wie Brian Auger, The Blues Brothers, Nine Below Zero u.a. gebracht. An diesem Sommerabend wird er zusammen mit Saxophonistin Tina Tandler musizieren. Stefano Ronchi – voc, git Matthias Falkenau – p, org Ramani Krishna - bass Jürgen Meyer - dr Gast: TinaTandler - sax Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1220142.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2018 27. Aug
Montag
ab 20:00 Uhr
Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland
Volksmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Russland

Der in Danzig geborene Diplomsänger MAXIM KOWALEW konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Schon im frühen Alter von sechs Jahren begann er an einer staatlichen Musikschule Geigenunterricht zu nehmen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab Ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. Noch bevor er das professionelle Singen erlernte, bestaunte er als Kind die Erzählungen, Lieder und märchenhaften Geschichten der Völker des Ostens, besonders der Kosaken, welche ihn für sein weiteres Leben prägten. Damit stand für Maxim Kowalew schon früh fest, daß auch er Musik studieren und eine klassische Gesangsausbildung absolvieren würde. So begann er sein Gesangsstudium an einer der berühmtesten Musikhochschulen im Osten. Mit dem Magistertitel beendete er sein Studium an der Musikhochschule in Danzig. Dort erwarb er den akademischen Grad „Magister der Kunst“. Es dauerte nicht lange, bis er eine Vielzahl von Opernengagements erhielt und seine Popularität steil anstieg. Seine Karrierelaufbahn setzte er kurz danach in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles fort. Ab 1983, nach dem Diplom und diversen Opernengagements, sang er in West-Europa, den USA und Israel. Er sang unter anderem in Ural- und Wolga Kosaken Chor. Er bereiste russisch-orthodoxe Klöster, um seine Kenntnisse im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren, und vertiefte sein Wissen im Unterricht des berühmten Dirigenten und Theologen Georg Szurbak in Warschau. Als großes Vorbild fungierte immer der berühmte Dirigent des Don Kosaken Chores Sergej Jaroff. Erst nach seinen vielen internationalen Erfahrungen tat er 1994 den wohl entscheidendsten Schritt seines künstlerischen Lebens und sang in einem Chor, aus welchem sich später die MAXIM KOWALEW DON KOSAKEN herauskristallisierten. Jener Klangkörper läßt das musikalische Erbe der Kosaken in Westeuropa und Skandinavien auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und dadurch ein Zeugnis abzulegen vom Geiste jenes alten unvergänglichen Russlands, das oft über dem Tagesgeschehen in Vergessenheit gerät. Dabei ist Ihm auch wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen. Quelle: Engels Konzertbüro GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1179150.htm
Preis: 22,00 €
Kirchweg 8 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine