• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Events & Termine Ostseeheilbad Zingst und Umland

Terminkalender

36 Termine gefunden
2017 27. Jul
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006108.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 27. Jul
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler präsentiert: "Saxophon verliebt“ - Jazz Blues Balladen
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler präsentiert: "Saxophon verliebt“ - Jazz Blues Balladen

Kein Instrument kommt der menschlichen Stimme so nah, wie das Saxophon. „Deshalb kann man mit ihm auch so schön singen und Geschichten erzählen“, sagt die Berliner Saxophonistin Tina Tandler. Ihre Musik ist außergewöhnlich. Wundervolle Melodien verbinden sich mit dem Rhythmus der Musik in einer Leichtigkeit, die man so nur selten hört. Tina spielt Akkordeon, singt und brilliert am Saxophon. Von zart bis kraftvoll, von ausgelassen bis zuweilen melancholisch - sie beherrscht alle Facetten! Die wunderbaren Musiker ihrer Band sorgen für eine perfekte Basis und: „… wenn Tina ihr Saxophon beatmet, weitet sich die Seele" Tina Tandler - sax/akk/ voc Matthias Falkenau - p/org HD Lorenz - bass Aine Fujioka – dr Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1036700.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 3. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006109.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 3. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Multimedia-Konzert "Vom Wasser" Klassik, Jazz & Meer
Klassik

Multimedia-Konzert "Vom Wasser" Klassik, Jazz & Meer

Wasser in all seinen Formen ist die Basis unseres Lebens und das Lebenselixier für unseren Körper und unsere Seele. Mit dem Projekt "Vom Wasser" begeben sich die beiden Musiker auf die Reise "Vom Wasser zur Quelle" des menschlichen Gefühls. Die Ausrüstung für diese Expedition sind alle möglichen Stilmittel von Klassik über Jazz bis New Age. Jens Naumilkat gehört dabei zu den Ausnahmemusikern auf seinem Instrument. Seit vielen Jahrzehnten ist er weltweit auf klassischen Bühnen, mit Orchestern aber auch in Jazzformationen unterwegs. Er arbeitete u.a. lange mit Mikis Theodorakis und Maria Farantouri, wurde aber auch durch die Filmmusik der preisgekrönten Dokumentation "Reise durch Ostpreußen" von Klaus Bednarz bekannt. Lutz Gerlach ist ebenso ein Wanderer zwischen den (musikalischen) Welten und veröffentlichte mehr als 50 CD-Produktionen mit eigenen Projekten. Sein großes Thema ist dabei oft die Verbindung von Natur und Musik. Gemeinsam mit Jens Naumilkat veröffentlichte er die gleichnamige CD "From Water to Spring". Begleitet wird dieses besondere Konzert von thematischen Filmsequenzen auf Großbildleinwand. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1036874.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 7. Aug
Montag
ab 19:30 Uhr
Sommerkonzert "Irish Night"
Irish Folk, Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Sommerkonzert "Irish Night"

Die Senkrechtstarter der Folk-Szene kommen nach Zingst! Wenn die Multi-Instrumentengruppe Tone Fish auf der der Bühne steht, ist alles anders. Zahllose Klangkörper und fast greifbare Stimmen in der Luft. Gitarren, Bouzouki, Mandoloncello, Flöten, Bass, Trommeln – damit ist die Bühne voll. Und das Publikum ist immer mitten drin, mal ergriffen, mal singt es aus voller Kehle mit. Es gibt nur Mitmachplätze. Die Kompositionen der Band klingen keltisch, sind rockig oder sehr emotional. Spielt Tone Fish irische Songs, klingen diese neu, manchmal nicht so erkeltet, aber immer spannend und anders. Die Folk Band aus Hameln hat ihren eigenen Sound geschaffen, mit dem sie bislang rund 300 Konzerte in ganz Deutschland innerhalb von nur 4 Jahren gegeben hat. Die Spielfreude der Musiker steckt gnadenlos an. „Es ist immer am schönsten, wenn Publikum und Musiker verschmelzen und gemeinsam einen wunderbaren Abend haben. Wenn uns das gelingt, sind wir glücklich“, erklärt Bandgründer und Sänger Stefan Gliwitzki die Motivation der Musiker. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1054469.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 9. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001836.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 9. Aug
Mittwoch
ab 20:30 Uhr
Taschenlampenkonzert 2017 - Taschenlampenkonzert 2017
Kinderkonzert, Klassik Sonstiges, Klassik

Taschenlampenkonzert 2017 - Taschenlampenkonzert 2017

... eine wunderschöne Mischung aus Nachtwanderung und Rockkonzert. Das bekannteste Taschenlampenkonzert ist wahrscheinlich das in der Berliner Waldbühne. Immer Ausverkauft -20.000 Besucher - ein Phänomen. Aber da die Musiker von RUMPELSTIL jedes Jahr gerade in Zingst ihre schönsten „kleinen“ Sommerkonzerte haben, gibt es auch hier am Kurhaus ein echtes Taschenlampenkonzert. Das nördlichste, das kleinste, das kuschligste. Da sind es natürlich ein paar Besucher weniger, aber dafür ist es direkt am Meer! Und das kann nicht mal die Berliner Waldbühne bieten. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1055710.htm
Preis: 12,00 €
Seestraße 56 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 10. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006110.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 10. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler präsentiert: Rockin’ the Blues
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler präsentiert: Rockin’ the Blues

Seit über 20 Jahren ist die Band “Blues Power” erfolgreich in der Berliner Szene unterwegs. Wie der Name schon impliziert, haben die Musiker sich der etwas härteren Gangart des Blues verschrieben und machen damit Furore. Als bei einem Auftritt die aus Ohio stammende und in Berlin lebende Blues Lady Kat Baloun spontan in die Band einstieg, entwickelte sich daraus eine langjährige Freundschaft, die viele gemeinsame Konzerte nach sich zog. Allerhöchste Zeit also, diese musikalische Liaison auf einer Live CD zu präsentieren. Freuen sie sich auf Kat Baloun & Blues Power, die ihr neues Programm mit viel Blues einer guten Portion Rock in Zingst zum Klingen bringen. Besetzung: Kat Baloun - Gesang, Mundharmonika Michael Berzewski - Gitarre Hans Hoffmann - Bass Charly Rückert – Drums Gast: Tina Tandler - Saxophon Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1036759.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 16. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001837.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 16. Aug
Mittwoch
ab 20:00 Uhr
"Im Wind …" - Songs mit Danny Dziuk und Karl Neukauf
Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

"Im Wind …" - Songs mit Danny Dziuk und Karl Neukauf

Wenn es einen würdigen Nachfolger für Rio Reiser gibt, dann könnte dies der Musiker und Songwriter Danny Dziuk sein. Seine Lieder greifen Alltagsthemen und Politik mit ganz eigener Poesie und einer kleiner Portion Ironie und Humor auf. Er komponiert (u.a. auch Filmmusik für den "Tatort"), schreibt Texte und spielt auch noch toll Klavier, Orgel und Gitarre. Seine Songs werden u.a. von Annett Louisan und Stoppok gesungen und ganz nebenbei leitet Danny Dziuk auch noch das "Inselorchester" von Tatort-Kommissar Axel Prahl. Mit seiner Band "Dziuks Küche" gewann er den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Schallplattenpreis und den Deutschen Musikautorenpreis. Mehr geht eigentlich (fast) nicht in einem Künstlerleben. Begleitet wird der Meister in Zingst von Karl Neukauf an Keyboards, Percussion und mit Gitarre und Vocals. Hören Sie Lieder und Texte deren Sprache poetisch und konkret zugleich ist, verbunden mit Musik, die nicht nur meisterhaft gedacht und gemacht, sondern auch voller sinnlichem Genuss ist. Quelle: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1026607.htm
Preis: 17,50 €
Landstraße 32 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 17. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006111.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 21. Aug
Montag
ab 19:30 Uhr
Sommerkonzert „Rock`n Roll Fangfahrt Tour 2017“
Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Sommerkonzert „Rock`n Roll Fangfahrt Tour 2017“

Nordward Ho – das sind fünf gestandene, authentische Musiker mit maritimer Lebenserfahrung. Der deutschsprachige „Küstenrock“ von Nordward Ho zeichnet sich durch Texte mit Tiefgang aus eigener Feder aus: Unterhaltsame musikalische Geschichten aus dem Norden und von anderen Küsten dieser Welt, mit Charme, Wortwitz und einer gehörigen Prise Ironie erzählt. Schnörkelloser Rock aus eigener Feder, druckvolle Beats, die mit Pop, Reggae, Funk und Blues würzig gemixt werden. Nordward Ho – das ist die ungebrochene Lust, live zu spielen und das Publikum immer wieder mit auf Rock‘ n Roll Fangfahrt zu nehmen. Die Band freut sich jedenfalls auf die intime Live-Atmosphäre des Museumshofes. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1054812.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 23. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001838.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 24. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006112.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 24. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Tina Tandler präsentiert: "Saxophon verliebt“ - Jazz Blues Balladen
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Tina Tandler präsentiert: "Saxophon verliebt“ - Jazz Blues Balladen

Das letzte Konzert der Sommersaison auf dem zauberhaften Museumshof bestreitet Gastgeberin und Saxophonistin Tina Tandler traditionell selbst, zusammen mit ihrer wunderbaren Band. Die umtriebige Berliner Musikerin, die seit 5 Jahren in den Konzerten von Roland Kaiser eine außergewöhnliche Rolle spielt, liebt das Meer und den direkten Kontakt zum Publikum. Wann immer es passt, ruft sie ihre Lieblingsmusiker zusammen, um sich in Zingst ein musikalisches Stelldichein zu geben. Freuen sie sich auf Tina und ihre Saxophon-Songs, kraftvoll zelebriert aus den unergründlichen Tiefen der weiblichen Seele. Tina Tandler - sax/ akk/ voc Matthias Falkenau - piano /orgel Simon Anke - bass / piano Christian Tschuggnall - dr Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1036746.htm
Preis: 17,50 €
Strandstraße 1 - 3A Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 28. Aug
Montag
ab 20:00 Uhr
Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Rußland
Volksmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Maxim Kowalew Don Kosaken - Eine Legende aus Rußland

Der in Danzig geborene Diplomsänger MAXIM KOWALEW konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Schon im frühen Alter von sechs Jahren begann er an einer staatlichen Musikschule Geigenunterricht zu nehmen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab Ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. Noch bevor er das professionelle Singen erlernte, bestaunte er als Kind die Erzählungen, Lieder und märchenhaften Geschichten der Völker des Ostens, besonders der Kosaken, welche ihn für sein weiteres Leben prägten. Damit stand für Maxim Kowalew schon früh fest, daß auch er Musik studieren und eine klassische Gesangsausbildung absolvieren würde. So begann er sein Gesangsstudium an einer der berühmtesten Musikhochschulen im Osten. Mit dem Magistertitel beendete er sein Studium an der Musikhochschule in Danzig. Dort erwarb er den akademischen Grad „Magister der Kunst“. Es dauerte nicht lange, bis er eine Vielzahl von Opernengagements erhielt und seine Popularität steil anstieg. Seine Karrierelaufbahn setzte er kurz danach in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles fort. Ab 1983, nach dem Diplom und diversen Opernengagements, sang er in West-Europa, den USA und Israel. Er sang unter anderem in Ural- und Wolga Kosaken Chor. Er bereiste russisch-orthodoxe Klöster, um seine Kenntnisse im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren, und vertiefte sein Wissen im Unterricht des berühmten Dirigenten und Theologen Georg Szurbak in Warschau. Als großes Vorbild fungierte immer der berühmte Dirigent des Don Kosaken Chores Sergej Jaroff. Erst nach seinen vielen internationalen Erfahrungen tat er 1994 den wohl entscheidendsten Schritt seines künstlerischen Lebens und sang in einem Chor, aus welchem sich später die MAXIM KOWALEW DON KOSAKEN herauskristallisierten. Jener Klangkörper läßt das musikalische Erbe der Kosaken in Westeuropa und Skandinavien auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und dadurch ein Zeugnis abzulegen vom Geiste jenes alten unvergänglichen Russlands, das oft über dem Tagesgeschehen in Vergessenheit gerät. Dabei ist Ihm auch wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen. Quelle: Engels Konzertbüro GmbH Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/991508.htm
Preis: 19,00 €
Kirchweg 8 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 30. Aug
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001839.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 31. Aug
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006113.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 31. Aug
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Kabarett/Comedy: „Probleme sind auch keine Lösung“
Comedy, Kabarett, Bühne

Kabarett/Comedy: „Probleme sind auch keine Lösung“

In ihrem neuen, lang erwarteten Kabarettsolo nimmt Vera Deckers ein Thema unter die Lupe, das uns alle angeht: Kommunikation! So entlarvt sie unter anderem die Unterschiede im Sprachverhalten von Mann und Frau und stellt sich die Frage, ob uns bald ein „Facebuckel“ wachsen wird, liefert aber auch Klartext zu Geschlechterklischees, Schönheitswahn, Rollenbildern und ledert aus tiefster Seele ab über durchgeknallte Promimütter, bildungsferne Jugendliche, tranige Verkäuferinnen. Als gelernte Diplom-Psychologin berücksichtigt sie dabei natürlich auch aktuelle psychologische Erkenntnisse. Die Entertainerin hat sich auf Forschungsreise durch den Alltagsdschungel begeben und präsentiert dem Zingster Publikum in herzerfrischenden 90 Minuten ihre komischsten Trophäen. Ob Hugh Heffner auf dem Sterbebett, randalierende Therapiegruppen, bescheidende Models oder die „kölsche Oma“, die sie alle in die Tasche steckt: „Probleme sind auch keine Lösung“ ist „das lustigste Kabarett seitdem Sigmund Freud seine Couch aufgeklappt hat“ (Zitat www.vera-deckers.de/kabarett.php). Vera Deckers ist eine Kölner Kabarettistin, Speakerin und Coach. Seit dem Jahr 2002 ist sie Stammkünstlerin in allen Theatern des Quatsch Comedy Clubs und war auch mehrmals in der zugehörigen TV Sendung zu Gast. Sie wurde als erste Frau überhaupt in das Tourenprogramm von Nightwash aufgenommen. Auch bei TV Total konnte sie begeistern. Seit 2004 ist Vera Deckers mit ihren Soloprogrammen erfolgreich auf deutschen Bühnen unterwegs und spielt ebenfalls in etablierten Theatern. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1000531.htm
Preis: 17,50 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 1. Sep
Freitag
ab 20:00 Uhr
Wladimir Kaminer - Meine Mutter, ihre Katze & der Staubsauger
Lesung, Sonstige

Wladimir Kaminer - Meine Mutter, ihre Katze & der Staubsauger

Wladimir Kaminer Wer regelmäßig zu Lesungen von Wladimir Kaminer geht, erlebt stets die Besonderheit der ganz neuen und absolut unbekannten Geschichten: Er liest aus dem aktuellen Buch, aber sein Handgepäck beinhaltet vornehmlich brandaktuellen, ganz frischen ›Lesestoff‹. An manchen Tagen liegen Geschichten auf der Bühne, die nur wenige Stunden alt sind. Wladimir ist es ein Anliegen, seine Gäste mit unveröffentlichten Werken zu unterhalten – auch das unterscheidet ihn von vielen Literaten die derzeit durch deutsche Gefilde touren. Seine Art das Publikum zu unterhalten, hat etwas mit Reisen zu tun. Kaminer holt seine Gäste mit detaillierten Situationsbeschreibungen, viel Charme und intelligentem Humor ab und entführt sie in einen besonderen Abend ? er nimmt alle Anwesenden mit auf einen Trip. Der Ausgang ist stets ungewiss, niemals vorherbar ist, aber immer einzigartig. Wladimir Kaminer gehört definitiv zu den besonderen Entertainern unserer Zeit. Quelle: Gigolo Enterprises LTD Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1038026.htm
Preis: 19,55 €
Boddenweg 2 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 6. Sep
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001840.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 7. Sep
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006114.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 13. Sep
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001841.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 14. Sep
Donnerstag
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Radwanderung "Auf Küsten-Pilgertour mit dem E-Bike"

Mit einem modernen E-Bike und einem leistungsfähigen Antrieb bietet die geführte Radwanderung einen unvergleichlichen Fahrspaß in jeder Situation und jedem Gelände. Das Küstenvorland hat ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes aufzuweisen. Ob Meiningenbrücke, der Gesundbrunnen in Kenz oder das historische Dorfensemble in Starkow mit seiner interessanten Backstein-Basilika – die Sehenswürdigkeiten dieser Tour werden die Teilnehmer begeistern. Absoluter Höhepunkt der Tour ist Starkow, ein kleiner idyllischer Ort in Nordvorpommern. Hier erwartet die Teilnehmer eine denkmalgeschützte historische Gartenanlage mit alten Obstbäumen, Laubengang, Barockbeeten, Bienenhaus, Staudengarten und einem Nutzgarten – alles wie zu Großmutters Zeiten. Unterwegs vermittelt Wanderleiterin Sylva Juhnke ihren Teilnehmern Wissenswertes zur Region. Das E-Bike und ein Kaffeegedeck im Pfarrgarten sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Länge: ca. 50 km Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1006115.htm
Preis: 45,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 15. Sep
Freitag
ab 16:00 Uhr
Exkursion "Hirschbrunft"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Exkursion "Hirschbrunft"

Ziel dieser Exkursion mit Kleinbus und Darßbahn sowie einer Fußwanderung ist die Aussichtsplattform im Bereich Darßer Ort. Von hier aus hat man einen weitreichenden Blick in die einzigartige Naturlandschaft der Kernzone. Neben einer vielfältigen Pflanzenwelt ist in diesem Gebiet auch heimisches Wild anzutreffen. Ein besonderes Schauspiel im Herbst ist die Rotwildbrunft, die vom lautstarken Röhren der Hirsche begleitet wird. Geleitet wird diese exklusive Führung durch den ehemaligen Amtsleiter des Nationalparks Siegfried Brosowski. Treffpunkt:15:45 Uhr, Platz vor dem Kurhaus Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1049670.htm
Preis: 39,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 15. Sep
Freitag
ab 20:00 Uhr
Multivisionsshow "Wenn die Kraniche ziehen" - Multivisionsshow: »Wenn die Kraniche ziehen«
Vortrag, Sonstige

Multivisionsshow "Wenn die Kraniche ziehen" - Multivisionsshow: »Wenn die Kraniche ziehen«

Wenn die Kraniche ziehen, folgt ihnen seit Jahren der Naturfotograf Carsten Linde mit der Kamera. Zwischen Herbst und Frühjahr führen ihn seine Reisen von den Rastgebieten an der Ostseeküste und in Frankreich bis zu den Winterquartieren in Spanien und zurück zu den Tanzplätzen in Schweden. Er fotografiert die „Vögel des Glücks“ in ihren natürlichen Lebensräumen: An verborgenen Schlafplätzen und traditionellen Sammelplätzen, bei Wind und Wetter, in Schnee und Nebel, in der Dämmerung und im weichen Morgenlicht. Seine Fotos zeigen in detaillierten Nahaufnahmen und in stimmungsvollen Bildern die Anmut und Ästhetik der Kraniche auf ihrem weiten Weg durch Europa. Eine Auswahl seiner faszinierenden Aufnahmen stellt der bekannte Naturfotograf und Kranich-Ranger in Zingst vor. Er berichtet von seinen Reisen und Begegnungen mit den beeindruckenden großen Vögeln in der Multimediashow „Wenn die Kraniche ziehen“. Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1058484.htm
Preis: 12,00 €
Seestraße 76 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 18. Sep
Montag
ab 16:00 Uhr
Exkursion "Hirschbrunft"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Exkursion "Hirschbrunft"

Ziel dieser Exkursion mit Kleinbus und Darßbahn sowie einer Fußwanderung ist die Aussichtsplattform im Bereich Darßer Ort. Von hier aus hat man einen weitreichenden Blick in die einzigartige Naturlandschaft der Kernzone. Neben einer vielfältigen Pflanzenwelt ist in diesem Gebiet auch heimisches Wild anzutreffen. Ein besonderes Schauspiel im Herbst ist die Rotwildbrunft, die vom lautstarken Röhren der Hirsche begleitet wird. Geleitet wird diese exklusive Führung durch den ehemaligen Amtsleiter des Nationalparks Siegfried Brosowski. Treffpunkt:15:45 Uhr, Platz vor dem Kurhaus Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1049697.htm
Preis: 39,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 20. Sep
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"
Tourismus, Sonstige

Radwanderung "Die Vogelschutz-Insel Kirr hautnah erleben"

Diese geführte Radwanderung ist wirklich exklusiv, nur hier bietet sich die Gelegenheit die paradiesische Insel Kirr, welche einer Vielzahl von Vogelarten wie Alpenstrandläufern, Lachmöwen, Kiebitzen und Kranichen als Schlaf- und Brutplatz dient, zu betreten. Mit dem Fahrrad führt die Rundtour zum Osterwald. Hier sind Jägerbuche und Mammutbäume als Rarität anzutreffen. Informationen zur Geschichte der Region am Dreiländereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind Bestandteil der Führung. Absoluter Höhepunkt ist der exklusive Aufenthalt auf der traumhaften Insel Kirr. Hier gewähren die Mitarbeiter der Reederei F. Laeisz Einblick in ihre Arbeit; die Wanderleiterin vermittelt den besonderen Wert des Schutzes von Vogel-Rastplätzen. Auch erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna von dem Aussichtspunkt aus, selbst auf sich wirken zu lassen. Die Überfahrt zur Vogelschutzinsel und zurück erfolgt mit der Barkasse. Auf der Rückfahrt über den Deichweg wird der Bodden-Bereich als bedeutender Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Länge: ca. 18 km Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1001842.htm
Preis: 24,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
2017 20. Sep
Mittwoch
ab 16:00 Uhr
Exkursion "Hirschbrunft"
Exkursion, Reisen, Sonstige

Exkursion "Hirschbrunft"

Ziel dieser Exkursion mit Kleinbus und Darßbahn sowie einer Fußwanderung ist die Aussichtsplattform im Bereich Darßer Ort. Von hier aus hat man einen weitreichenden Blick in die einzigartige Naturlandschaft der Kernzone. Neben einer vielfältigen Pflanzenwelt ist in diesem Gebiet auch heimisches Wild anzutreffen. Ein besonderes Schauspiel im Herbst ist die Rotwildbrunft, die vom lautstarken Röhren der Hirsche begleitet wird. Geleitet wird diese exklusive Führung durch den ehemaligen Amtsleiter des Nationalparks Siegfried Brosowski. Treffpunkt:15:45 Uhr, Platz vor dem Kurhaus Dauer: ca. 4 Std Quelle: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/1049700.htm
Preis: 39,00 €
Seestraße 56/57 Ostseebad Zingst Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine